| Home | About | Contact |

Bald reise ich wieder!

Fast vier Monate ist es nun her, als ich in Neuseeland landete.
Planlos, ahnungslos und voller Energie bin ich damals in Auckland am Flughafen angekommen.
Damals schien mir hier alles fremd und aufregend. Dieses typische Gefühl halt, wenn man neu irgendwo ist und da Urlaub macht.
Doch die Freude wich schnell einer gewissen Angst. Hatte ich doch keine Ahnung, wie die nächsten Monate verlaufen würden.

Mein Abflugticket war für Ende April gebucht. Sechs Monate erscheinen auf den ersten Blick nicht wirklich lang.
Aber sollte ich in diesem Zeitraum keinen Job finden, wäre es mir unmöglich gewesen, mich mit meinem aus Deutschland ersparten Geld über die Zeit hier über Wasser zu halten.
Es erstaunt mich immer wieder, wie viel Geld man doch ausgibt. Selbst wenn man gar nichts für seine Unterkunft zahlt und nur die aller nötigsten Lebensmittel kauft.

Wie dem auch sei - Vier Monate später sitze ich nun hier. Und ich muss sagen: die vergangenen Wochen sind die bisher schönste Zeit meines Lebens gewesen.
Ich habe tolle Menschen kennengelernt. Habe einen Job, den ich sehr mag. Und habe außerdem Jemanden kennengelernt.
Ja, ihr hört richtig. Ich bin in einer Beziehung.
Lange Zeit habe ich dies auf meinem Blog nicht erwähnt. Aus dem einfachen Grund weil ich finde, dass Privates privat bleiben sollte.
Wieso erzähle ich es dann?

Weil dieser Blog meiner Meinung nach an Glaubwürdigkeit und Realitätsbezug verliert, wenn ich euch nicht an diesem wichtigen Aspekt meines Lebens teilhaben lasse.

Insgesamt verbrachte ich auf der Coromandel Halbinsel dann ganze drei Monate.
Vielleicht verdiente ich nicht so viel Geld, wie andere beispielsweise auf einer Fruitpicking Farm. 
Dafür hatte ich hier eine wunderschöne Zeit, mit genug Gelegenheiten um den heißen Sommer in Neuseeland zu genießen.

But all good things come to an end.

Deshalb heißt es für mich ab Anfang übernächster Woche wieder Rucksack packen! Denn es geht Richtung Süden. 
Doch dieses Mal reise ich nicht allein. Zumindest schaut so der momentane Plan aus.

Denn auf dem Rest der Nordinsel möchte ich mit einer Freundin reisen, die ich hier in Whitianga kennengelernt habe.
Auf der Südinsel werde ich dann mit meinem Freund zusammen reisen.
Ihr seht also: Vieles hat sich verändert.
Und auch mein Rückflugdatum werde ich bald verlängern lassen.

Cheers